M.Sc. Demographie
Kurzinformation

Master Demographie

Abschluss: Master of Science "Demographie"

Regelstudienzeit: 4 Semester

Akkreditierung

 

Dieser Studiengang ist akkreditiert. Weiterführende Informationen können Sie hier finden. Außerdem haben Sie die Möglichlichkeit, sich weiterführend bei der "Zentralen Datenbank akkreditierte Studiengänge" zu informieren.

 

 

Infos und Aktuelles

Zur Zeit sind keine weiterführenden Informationen vorhanden.

Modulhandbuch und Studienplan

Den Studienplan finden Sie hier.
 

Modulhandbuch

Das Modulverzeichnis finden Sie hier.

Termine und Prüfungsplan

Die Termine können Sie hier finden.

Formulare

Allgemeine Formulare finden Sie hier.

M.Sc. Dienstleistungsmanagement
Kurzinformation

Master Dienstleistungsmanagement

Abschluss: Master of Science "Dienstleistungsmanagement"

Regelstudienzeit: 4 Semester

Ein Einführungs-Video zum Master Dienstleistungsmanagement finden Sie hier =>...

Ein Video über die Zugangsvoraussetzungen zum Master DLM finden Sie hier =>...

Eine Präsentation zum Master DLM finden Sie hier =>...

Akkreditierung

 

Dieser Studiengang ist akkreditiert. Weiterführende Informationen können Sie hier finden. Außerdem haben Sie die Möglichlichkeit, sich weiterführend bei der "Zentralen Datenbank akkreditierte Studiengänge" zu informieren.

 

 

Infos und Aktuelles

MODULE im Master Dienstleistungsmanagement mit Teilnahmebeschränkung finden Sie hier =>...

Das Wahlmodul „Interkulturelle Kommunikation für die Wirtschaft C1.2 GER“ findet im Sommersemester 2021 nicht statt. Das Sprachenzentrums bietet im Sommersemester 2021 das Modul 2 Wirtschaftsenglisch C1.2 (liegt auf dem gleichen Niveau) an. Wenn Sie dieses Modul als Wahlmodul ablegen möchten, stellen Sie bitte einen Antrag auf Ablegung von Wahlmodulen aus anderen Studiengängen. Beachten Sie auch die Hinweise auf der 2. Seite des Antrages.


Zusätzliche Modulangebote der Juniorprofessur für ABWL: Dienstleistungsmanagement  im Sommersemester 2021

Frau Professorin Dr. Lena Steinhoff freut sich, den Studierenden im Master Dienstleistungsmanagement im Sommersemester 2021 neben den Modulen „Tourismusmanagement“ und „Seminar zu den Methoden der Dienstleistungsforschung“ zwei zusätzliche Lehrveranstaltungen anbieten zu können. Zwei Gastprofessoren der Western Michigan University (USA), Prof. James A. Eckert, Ph.D. und Prof. Marcellis M. Zondag, Ph.D., werden (virtuell) an der Juniorprofessur für ABWL: Dienstleistungsmanagement zu Gast sein.

In ihren englischsprachigen Online-Modulen greifen Professor Eckert und Professor Zondag hochaktuelle Themen auf, die für das Dienstleistungsmanagement und -marketing von großer praktischer und theoretischer Relevanz sind.

Herr Professor Eckert bietet zum ersten Mal das Modul „Global Negotiation“ an (voraussichtlich einmaliges Angebot):

„Almost all business revenue generated flows through negotiations, yet negotiation is often poorly understood and even more poorly practiced. This course will introduce a multi-stage negotiation process model in order to allow students to gain a theoretical view of the negotiation process while simultaneously giving them a set of practical tools to use when they next find themselves in the role of negotiator. This model will be discussed and applied to the global economic setting.“

Es handelt sich um ein zulassungsbeschränktes Modul - die Bewerbung erfolgt gemäß Terminübersicht für die Zulassung zu teilnahmebeschränkten Wahlpflichtmodulen des Instituts für BWL.

Die Prüfungsanmeldung zu der dazugehörigen Prüfungsleistung (Fallstudie) erfolgt im Sommersemester 2021 in Papierform (Anmeldezeitraum: 06.04. bis 04.05.2021). Das entsprechende Anmeldeformular wird im Anmeldezeitraum hier https://www.wsf.uni-rostock.de/studium/termine-und-formulare/allgemeine-formulare-masterstudium/ hinterlegt sein.

Das Modul kann als funktionales Wahlpflichtmodul oder Wahlmodul belegt werden.

Die Modulbeschreibung finden Sie hier.

Herr Professor Zondag bietet bereits zum dritten Mal das Modul „Omnichannel Product and Services Marketing“ an (voraussichtlich einmaliges Angebot):

„Omnichannel Product and Services Marketing captures the emergence of new advanced (retail) marketing channels both in e-commerce and traditional brick-and-mortar. Facilitated by technology, these synchronized channels offer both opportunities and challenges to retailers and other services providers to not only increase the number of transactions with a larger diverse customer base, but also to create more involved, relevant, and even emotional relationships with individual customers and other stakeholders, and so improve brand equity, customer satisfaction, and loyalty. Technological advances in data collection and analysis allow omnichannel marketers to develop a deep understanding of the customer journeys individual (potential) customers are on or are about to take. Understanding how to meaningfully contribute and support these customer journeys offers new avenues for marketing and customer relationship building but also provides challenges not before experienced in product and services marketing. This course will be in a “self-study and seminar” format, meaning that the materials will not only be delivered in a traditional lecture format, but also that students will work individually and in small groups with the course materials, partaking in class-discussions, conducting case studies, and deliver a final project presentation at the end of the semester. The course language is English for the class sessions, reading materials, case study, and final presentation. However, the instructor can speak and read German. The content of this course is relevant for students interested in service industries in general and in the development and marketing of consumer products and services from a general management or entrepreneurial interest.“

Es handelt sich um ein zulassungsbeschränktes Modul - die Bewerbung erfolgt gemäß Terminübersicht für die Zulassung zu teilnahmebeschränkten Wahlpflichtmodulen des Instituts für BWL.

Die Prüfungsanmeldung zu der dazugehörigen Prüfungsleistung (Gruppenfallstudie) erfolgt im Sommersemester 2021 in Papierform (Anmeldezeitraum: 06.04. bis 04.05.2021). Das entsprechende Anmeldeformular wird im Anmeldezeitraum hier https://www.wsf.uni-rostock.de/studium/termine-und-formulare/allgemeine-formulare-masterstudium/ hinterlegt sein.

Das Modul kann als funktionales Wahlpflichtmodul oder Wahlmodul belegt werden.

Die Modulbeschreibung finden Sie hier.

Professor Eckert, Professor Zondag und Professorin Steinhoff freuen sich auf Ihre Teilnahme und Ihre Beiträge zu den Lehrveranstaltungen.

 

Zusätzliches Modulangebot im SoSe 2021

Das Modul „Innovationen in Unternehmen" wird im SoSe 2021 angeboten (voraussichtlich einmaliges Angebot). Es handelt sich um ein zulassungsbeschränktes Modul - die Bewerbung erfolgt gemäß Terminübersicht für die Zulassung zu teilnahmebeschränkten Wahlpflichtmodulen des Instituts für BWL.

Die Prüfungsanmeldung zu der dazugehörigen Prüfungsleistung (Bericht mit Präsentation) erfolgt im Sommersemester 2021 in Papierform (Anmeldezeitraum: 06.04.-04.05.2021). Das entsprechende Anmeldeformular wird im Anmeldezeitraum hier https://www.wsf.uni-rostock.de/studium/termine-und-formulare/allgemeine-formulare-masterstudium/ hinterlegt sein.

Das Modul kann im Studiengang DLM als funktionales Wahlpflichtmodul oder Wahlmodul belegt werden.

Die Modulbeschreibungen finden Sie hier.

Termine und Prüfungsplan

Die Termine können Sie hier finden.

Formulare

Allgemeine Formulare finden Sie hier.

M.A. Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Area Studies
Kurzinformation

Master Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Area Studies

Abschluss: Master of Arts in "Politikwissenschaften"

Regelstudienzeit: 4 Semester

Merkblatt Sprachenzentrum für Studieninteressierte

Akkreditierung

 

Dieser Studiengang ist akkreditiert. Weiterführende Informationen können Sie hier finden. Außerdem haben Sie die Möglichlichkeit, sich weiterführend bei der "Zentralen Datenbank akkreditierte Studiengänge" zu informieren.

 

 

Infos und Aktuelles

Informationen zum Modul Auslandsaufenthalt: Politikwissenschaft mit SP Area Studies

Lehr- und Lernvereinbarung Modul "Auslandsaufenthalt: Politikwissenschaft mit SP Area Studies"  (bitte verschicken Sie das ausgefüllte Formular als pdf-Datei!)

Ausfüllhinweise

Termine und Prüfungsplan

Die Termine können Sie hier finden.

Formulare

Allgemeine Formulare können Sie hier finden.

M.A. Soziologie
Kurzinformation

Master Soziologie

Abschluss: Master of Arts Soziologie

Regelstudienzeit: 4 Semester

Akkreditierung

 

Dieser Studiengang ist akkreditiert. Weiterführende Informationen können Sie hier finden. Außerdem haben Sie die Möglichlichkeit, sich weiterführend bei der "Zentralen Datenbank akkreditierte Studiengänge" zu informieren.

 

 

Termine und Prüfungsplan

Die Termine können Sie hier finden.

Formulare

Allgemeine Formulare finden Sie hier.

M.Sc. Volkswirtschaftslehre
Kurzinformation

Master Volkswirtschaftslehre

Abschluss: Master of Science "Volkswirtschaftslehre"

Regelstudienzeit: 4 Semester

Ein Einführungsvideo zum Masterstudiengang Volkswirtschaftslehre finden Sie hier =>...

Akkreditierung

 

Dieser Studiengang ist akkreditiert. Weiterführende Informationen können Sie hier finden. Außerdem haben Sie die Möglichlichkeit, sich weiterführend bei der "Zentralen Datenbank akkreditierte Studiengänge" zu informieren.

 

 

Infos und Aktuelles

Veranstaltungen am Institut für Volkswirtschaftslehre im MA VWL

Informationen über die angebotenen Lehrveranstaltungen im Masterstudiengang VWL finden Sie hier.

Termine und Prüfungsplan

Die Termine können Sie hier finden.

Formulare

Allgemeine Formulare finden Sie hier.

M.A. Wirtschaftspädagogik
Kurzinformation

Master Wirtschaftspädagogik

Abschluss: Master of Arts in "Wirtschaftspädagogik"

Regelstudienzeit: 4 Semester

Ein Einführungsvideo zum Master-Studiengang Wirtschaftspädagogik finden Sie hier =>...

Ein Informationsvideo über die Zugangsvoraussetzungen beim Master Wirtschaftspädagogik finden Sie hier =>...

Akkreditierung

 

Dieser Studiengang ist akkreditiert. Weiterführende Informationen können Sie hier finden. Außerdem haben Sie die Möglichlichkeit, sich weiterführend bei der "Zentralen Datenbank akkreditierte Studiengänge" zu informieren.

 

 

Infos und Aktuelles
Neue Studiengangsspezifische Studien- und Prüfungsordnung zum WS 2021/22

Zum WS 2021/2022 wird für die Studiengänge

  • B. A. Wirtschaftspädagogik
  • M. A. Wirtschaftspädagogik

eine neue Studiengangsspezifische Studien- und Prüfungsordnung in Kraft treten.

Am 10.06.2021  fand  dazu  eine virtuelle Informationsveranstaltung statt.

Den Antrag auf Wechsel in die SPSO 2021 finden Sie hier =>...

Bei weiteren Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen des Lehrstuhls für Wirtschafts- und Gründungspädagogik sowie die Mitarbeiterinnen des Studien- und Prüfungsamtes zur Verfügung.

Modul „Innovationen in der Berufspädagogik“

Im SoSe 2021 bietet das Institut für Berufspädagogik im Rahmen des Moduls „Innovationen in der Berufspädagogik“ folgende Seminare an:

Seminar: Achtsamkeitsbasiertes Stressmanagement
montags 9-11 Uhr, digital

Dieses Seminar beinhaltet den Umgang mit individuellen Stressoren und Stressauslösern, Zeit- und Selbstmanagement, die Reflexion persönlicher Motive, Einstellungen und Bewertungen von Stress, sowie die Regulierung und Kontrolle der Stressreaktionen des Körpers durch das Erlernen von Entspannungstechniken. Zudem wird der Transfer für die zukünftige Lehrer*innenrolle thematisiert.

Seminar: Didaktik-Werkstatt
donnerstags 13-15 Uhr, evtl. Blockveranstaltungen, teilweise in Präsenz

In der Didaktik-Werkstatt werden Lehrszenarien entwickelt und erprobt, sowie Micro-Teaching Einheiten (in einem geschützten Raum) durchgeführt, dokumentiert und reflektiert.

Die Modulbeschreibung finden Sie hier.

Sie können das Modul als „Fremdleistung“ beantragen. Den entsprechenden Antrag finden Sie => hier.
Bitte beachten Sie auch die Hinweise auf der 2. Seiten.

Bei Rückfragen zum Modul wenden Sie sich gern an Frau Larisch (cathleen.larischuni-rostockde).

Zusätzliches Modulangebot im SoSe 2021

Das Modul „Innovationen in Unternehmen" wird im SoSe 2021 angeboten (voraussichtlich einmaliges Angebot). Es handelt sich um ein zulassungsbeschränktes Modul - die Bewerbung erfolgt gemäß Terminübersicht für die Zulassung zu teilnahmebeschränkten Wahlpflichtmodulen des Instituts für BWL.

Die Prüfungsanmeldung zu der dazugehörigen Prüfungsleistung (Bericht mit Präsentation) erfolgt im Sommersemester 2021 in Papierform (Anmeldezeitraum: 06.04.-04.05.2021). Das entsprechende Anmeldeformular wird im Anmeldezeitraum hier https://www.wsf.uni-rostock.de/studium/termine-und-formulare/allgemeine-formulare-masterstudium/ hinterlegt sein.

Im Studiengang WIP-SR I kann das Modul im Wahlpflichtbereich BWL oder als Wahlmodul belegt werden.

Die Modulbeschreibungen finden Sie hier.

Informationen für das Zweitfach Religion

Da der Religionsunterricht in der Bundesrepublik konfessionell gebunden ist, gelten hier besondere Bedingungen.
Für das Studium gilt dies nicht, aber wer dann später auch Religion an der Schule unterrichten möchte, benötigt eine Vokation von der Kirche.
Informationen hierzu finden Sie auf der Website der Theologischen Fakultät:
https://www.theologie.uni-rostock.de/studium/interesse-am-studium/studienanfaengerinnen-und-studieninteressierte/

Bei weiteren Rückfragen können Sie sich gerne direkt an Frau Professor Schulz wenden (petra.schulzuni-rostockde; 0381/498-8446)

Modulhandbuch und Studienplan

Studienplan Master Wirtschaftspadagogik ab WS 2014/2015

Einen ausgearbeiteten Studienplan für den Studiengang MA Wirtschäftspädagogik finden Sie innerhalb der SPSO 2014 dieses Studiengangs.

Studienverlaufsplan Juli 2017

Studienverlaufsplan 2021

 

Modulhandbuch

Das Modulverzeichnis finden Sie hier.

Termine und Prüfungsplan

Die Termine können Sie hier finden.

Formulare

Allgemeine Formulare finden Sie hier.