Fakultätsgebäude der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften wieder geöffnet

 

 

 

 

 

Ab dem 05.10.2020 ist das Fakultätsgebäude der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften auf dem Ulmencampus wieder von 7.00 - 19.00 Uhr geöffnet.

Die Fakultät freut sich, ihre Studierenden ab dem 05.10 2020 wieder zu Lehrveranstaltungen in den Hörsälen und Seminarräumen begrüßen zu dürfen.

Beachten Sie dabei bitte die Hygieneregeln der Universität Rostock.

Das Wintersemester 2020/2021 startet am 01. Oktober 2020 - Wir freuen uns auf Sie

Das Wintersemester beginnt an der Universität Rostock immer zum Oktober. In diesem Jahr beginnen die Lehrveranstaltungen coronabedingt am 02. November 2020. Die Lehrveranstaltungen werden teilweise in Präsenz und teilweise in digitaler Form stattfinden. Gerade für unsere Studienanfänger*innen werden wir einen möglichst großen Teil der Lehrveranstaltungen als Präsenzlehre anbieten.

Bereits vor dem Vorlesungsbeginn finden die Einführungsphasen für Studienanfänger*innen statt. Auch in der Einführungsphase wird es digitale und Präsenzveranstaltungen geben. Bitte informieren Sie sich über die für Sie relevanten Veranstaltungen und planen Sie dementsprechend Ihre Anreise nach Rostock.

Studierende, die aus einem Corona-Risikogebiet einreisen, müssen die aktuellen Regelungen für Reisende und Pendler berücksichtigen.

Am 28.10.2020 möchten wir alle Erstsemester der Fakultät im Ostseestadion herzlich willkommen heißen. Nähere Informationen zu den Einführungsveranstaltungen der Bachelor- und Masterstudiengänge können Sie hier finden.

Weitere Informationen der WSF siehe unter => Aktuelles

Informieren Sie sich bitte auch auf der => Startseite der Universität Rostock

Willkommen an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät!

Die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät besteht aus den vier Instituten für Betriebswirtschaftslehre, Politik- und Verwaltungswissenschaften, Soziologie und Demographie sowie für Volkswirtschaftslehre.

An ihr arbeiten 21 Voll- und 4 Juniorprofessorinnen und -professoren sowie etwa ca. 60 wissenschaftliche und ca. 17 nichtwissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Derzeit studieren ca. 2000 Studentinnen und Studenten an der Fakultät in fünf Bachelor- und sechs Masterstudiengängen, die weite Bereiche der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften abdecken. Viele der angebotenen Module werden auch in zahlreiche Studiengänge anderer Fakultäten eingebracht.

Die Forschungsthemen der an der Fakultät tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler decken alle Teilbereiche der Wirtschafts- und Sozialforschung ab. Wichtige Themenschwerpunkte sind:

  • Dienstleistungsmanagement
  • Kollektive Identitäten
  • Politikwissenschaften mit Schwerpunkt Area Studies
  • Nachhaltigkeit in dynamischen Volkswirtschaften
  • Ursachen und Konsequenzen des demografischen Wandels

Forscherinnen und Forscher der Fakultät leisten wichtige Beiträge zu den von der Universität Rostock betriebenen interdisziplinären Profillinien "Altern des Individuums und der Gesellschaft", "Maritime Systeme" und "Wissen – Kultur —Transformation", beteiligen sich an DFG-geförderten Graduierentenprogrammen und kooperieren eng mit dem Rostocker Max-Planck-Institut für demografische Forschung.